Du selbst 
Alle Menschen, groß und klein
Fallen auf den Schwindel rein
Niemand möchte anders sein
Jeder baut sich seinen Schein.
Immer nur das eine zählt
Das ist es, was mich so quält
Überall der gleiche Scheiß

Alle auf dem selben Gleis.
Unrecht, Unrecht, überall
Doch irgendwann, dann kommt ein Knall
Dann wundern sie sich über dich

Doch du kannst sagen: Das bin ich!!!
Immer nur das eine zählt
Das ist es, was mich so quält
Überall der gleiche Scheiß

Alle auf dem selben Gleis.
Und die Moral von dem Gedicht
DU selber hast doch ein Gesicht
DIESES haben  andere nicht
Doch stellen sie DICH vor Gericht

Ordnest du dich unter,NICHT!
Tausend kleine Teile 
Mein Spiegel zeigt mir nicht was ich sehn will, ich will jemand anders sein und, meine ganze Welt zerbricht bald, in tausend kleine Teile, und niemand hier versteht mich. Ich fühle mich so eklig, meine ganze Welt zerbricht bald, in tausend kleine Teile…
Jeder
Jeder hört was ich sage
doch keiner weiß was ich denke
Jeder sieht mein Lachen
doch keiner erkennt wie ich in mir kämpfe
Jeder liest was ich schreibe
doch keiner entdeckt meine Tränen
Jeder gibt mir seine Hand
doch keiner ahnt wie ich mich fühle
Jeder weiß alles besser
doch keiner weiß was über mich
Jeder sieht mich
doch keiner sieht mich so wie ich bin
Jeder meint mich zu kennen
doch keiner kennt mich wirklich
und kann mich deshalb nicht verstehen.
Steh auf, wenn du am Boden liegst
Wenn du mit dir am Ende bist und du einfach nicht weiter willst, weil du dich nur noch fragst warum und wozu und was dein Leben noch bringen soll. Halt durch, auch wenn du allein bist, halt durch, schmeiß jetzt nicht alles hin, halt durch und irgendwann wirst du verstehen das es jedem einmal so geht! Und wenn ein Sturm dich in die Knie zwingt halt dein Gesicht einfach gegen den Wind.
 Zufriedenheit
Blicke in den Spiegel und sage ja zu Dir,
nimm Dich so wie Du bist und bedanke Dich dafür.
Jeder findet an sich kleine Fehler und winzige Ecken,
doch steh dazu und versuche nicht, sie zu verstecken.
Jeder hat etwas Hübsches und positive Seiten,
stell sie ins Licht und sieh, welchen Charme sie verbreiten.
Vergiss nicht, dass die Ausstrahlung von innen ausbricht,
mit einem strahlenden Lächeln begleitet jedes Auge besticht!
Lerne, Dich selber von Herzen zu lieben,
nur dann bist Du glücklich und zufrieden!!!

Gratis bloggen bei
myblog.de